navigation

Paulus-Kirche

Die katholische Pauluskirche im Hofegg-Quartier wurde 1968/69 erstellt.
Die Paulus-Kirche ist eine Folge des Bevölkerungswachstums in Gossau, insbesondere der Ausdehnung gegen das Mettendorf. 1968/69 auf der Hofegg erstellt, ist sie ein modernes Gotteshaus mit einer gelungenen Kombination von Pult- und Halbkegeldach und einem schlichten Turmaufsatz.
Mit dem Bau der Kirche wurde auch eine zweite Pfarrei innerhalb der Katholischen Kirchgemeinde Gossau gebildet. Seit der Friedhof Hofegg die einzige Begräbnisstätte in Gossau ist, hat die Pauluskirche vermehrt an Bedeutung gewonnen.
Adresse
Otmarstrasse 26, 9200 Gossau
powered by anthrazit