navigation
23. August 2018

Hirschenstrasse Tiefbauarbeiten Baukredit

Dokumente

Die Bedeutung der Hirschenstrasse als Verbindung zwischen dem Bahnhof und der St. Gallerstrasse wird mit dem neuen Stadtkurs der Regiobus ab Dezember 2018 noch zunehmen. Die Strasse weist einen ungenügenden Unterbau, unterschiedlich breite Fahrbahnen und teils sehr schmale Gehbereiche auf. Die Fahrbahn soll neu einheitlich 5,9 Meter breit werden, mit mindestens 1,8 Meter breiten Gehwegen. Der Strassenbau wird 760000 Franken kosten. Die parlamentarische Baukommission unterstützt den Totalkredit von 2,55 Millionen Franken.

powered by anthrazit