navigation
19. Juni 2015

Kanalerneuerung Hotel Sonne

Der Mischwasserkanal hinter dem Gasthaus Sonne ist in einem schlechten Zustand und weist ein zu geringes Fassungsvermögen auf. Als Vorarbeiten für eine geplante Überbauung sollen rund 75 Meter Kanalisation durch eine grössere Leitung ersetzt werden. Diese Bauarbeiten werden die Stadtwerke nutzen, um Rohre für einen Ausbau des Elektrizitäts- und des Glasfasernetzes einzubauen und Erdgas-Hausanschlüsse zu sanieren. Das Stadtparlament hat für diese Arbeiten diskussionslos einen Kredit von 280'000 Franken gutgeheissen.
powered by anthrazit