navigation
23. Mär. 2020, 17:45 Uhr

Vorsicht: Betrüger!

Leider versuchen auch Betrüger die gegenwärtige Situation auszunutzen. Seien Sie auf der Hut!

-      Vertrauen Sie nur Helfern, die Sie entweder persönlich kennen oder mit denen Sie direkten Kontakt haben. Bei Fragen rufen Sie bei der Organisation an.

-      Zahlen Sie Einkäufe nie im Voraus sondern erst nach Erhalt der Ware. Zahlen Sie möglichst nicht mit Bargeld sondern mit Twint (Zahlen mit Handy) oder gegen Rechnung mit E-Banking.

-      Seien Sie vorsichtig bei Telefonanrufen: Geben Sie keine persönlichen Daten bekannt.

-      Lassen Sie Kinder nur von Personen betreuen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen.

-      Lassen Sie niemanden in die Wohnung, den Sie nicht kennen oder der keinen Ausweis vorweisen kann. Notieren Sie bei unbekannten Personen die Personalien.

powered by anthrazit