navigation
22. August 2002

Anfrage Federer (FLiG) "Freizeit- und Jugendarbeit optimieren"

Der Stadtrat antwortet Marianne Federer (FLiG), dass er prüft, die Kosten der Hallennutzung durch Vereine vermehrt als "Kulturausgaben" auszuweisen und dass Rauchverbote bei Vereinsanlässen in städtischen Hallen Sache der Vereine sind.
powered by anthrazit